Sonntag, 18. März 2018

It - still - can wait...


Vor einiger Zeit hatte ich eine "Glosse" zu der Kampagne "#It can Wait" geschrieben (Link)... Offenbar ist das Thema ernst genug, als das "echte Wissenschaftler" sich damit befassen!
Wie HeiseNews jetzt berichtete, haben Forscher des Fraunhofer-Instituts empfohlen, die Smartphone-Interfaces größenmäßig an die Geschwindigkeit der Fortbewegung zu knüpfen - so daß schnell laufende Fußgänger größere Zeichen präsentiert bekommen als Nutzer, die sich gerade nicht fortbewegen... 
Kommentar eines Forenlesers bei HeiseNews: "Forscher sollten nicht künstlich in die Evolution eingreifen!" 😏

Link: HeiseNews

Keine Kommentare:

Kommentar posten